CAM2 Measure 10

Die All-in-One 3D Messsoftware

FaroArm
 

FARO® CAM2® Measure 10

FARO CAM2 Measure 10 ist die All-in-One-Messsoftware von FARO, die Ihnen eine Komplettlösung für alle taktilen Messungen als auch berührungslose 3D Scanprozesse bietet. Die Software ist ideal für CAD-basierte und nicht CAD-basierte Messungen sowie Form- und Lage-Toleranzmessungen (GD&T).

CAM2 Measure 10 bietet eine intuitive Benutzeroberfläche mit bildunterstützten Messvorgängen, eine automatische Verknüpfung mit Messstellen und Quick Tools. Die Messsoftware verfügt über ein bewährtes CAD Import Tool, welches den Import von umfangreichen CAD Daten unterstützt.

Dank der Fähigkeit, mehrere 3D-Messgeräte innerhalb desselben Koordinatensystems anzuschließen und zeitgleiche Scanvorgänge in eine einzige Software-Installation auf ein und demselben Computer fließen zu lassen, nimmt CAM2 Measure 10 auf dem Markt eine Führungsposition ein. Benutzer können große Objekte nahtlos, schneller und präziser scannen und 3D-Scanprojekte damit rascher zum Abschluss bringen.

Erhältlich in zwei unterschiedlichen Versionen

CAM2 Measure 10 – Vollversion: Eine umfangreiche Version, die bestens geeignet ist für alle taktilen als auch berührungslosen 3D Messanwendungen, in denen Punktewolkendaten erforderlich sind.

CAM2 Measure 10 – Probing: Bestens geeignet für sämtliche taktile Messanwendungen, in denen keine Punktewolkendaten benötigt werden

 

  Probing Full
Funktionen
Anwendung mit taktilen Messgeräten X X
Anwendung mit berührungslosen Messgeräten   X
Umplatzierung des Messgerätes X X
CAD Import X X
Anlagen und Dimensionen X X
Koordinatensysteme X X
Ausrichtungen X X
GD&T X X
Punktewolkenaufbereitung   X
Punktewolkenanalyse   X
Berichtserstellung X X
Automatisierte Messwiederholungen X X
Hardware Support
FaroArm X X
FARO Laser Line Probe   X
FARO Laser Tracker X X
3D Imager   X

Mehrere Messgeräte gleichzeitig betreiben

Benutzer können einfach mehrere Messgeräte an eine laufende Instanz von CAM2 Measure anschließen. Durch den parallelen Datenerfassungsprozess kann die Prüfzeit eines beliebigen Messauftrags reduziert werden.

Echtzeitanalyse

Durch die Echtzeitanalyse wird die Effizienz des Scanprozess immens gesteigert. Bereits während des Scannens werden Abweichungen am Bauteil anhand eines Echtzeit-Falschfarbenvergleichs am CAD-Modell erkennbar. Eine nachträgliche Scan-Bearbeitung und -Analyse ist nicht erforderlich.

Punktewolkenregistrierung

Mit der Punktwolkenregistrierung können Anwender zwei oder mehrere räumlich getrennte Punktewolken von einem Bauteil zusammenführen. Dies ist sehr hilfreich, wenn für den nächsten Scan das Bauteil oder das Messgerät neu positioniert werden muss. Eine erneute Referenzierung des Messgerätes zum Bauteil entfällt ebenfalls.

Schnittanalyse

Die Schnittanalyse-Funktion ermöglicht die Analyse der Scandaten in einem definierten Bereich. Anwender können Maße wie Radien, Winkel oder Längen extrahieren, Marker für die Bereiche setzen, in denen Labels die Abweichungen des Bauteils ausweisen und die beste Berichtsansicht einstellen.

Ausrichtungsassistent

Diese Funktion vereinfacht die Ausrichtung des Bauteils gemäß den CAD Daten. Mit einem Mausklick beginnt die Ausrichtung des Bauteils anhand 3 Messungen oder auf Basis von 6 oder mehr Oberflächenpunkten.

Bereichsauswahl

Dank der Bereichsauswahl-Funktion kann der Anwender die Bereiche, von denen eine detailliertere Analyse benötigt wird, vorselektieren. Die Software vereinfacht somit den Messprozess indem sie den Anwender zu den Bereichen leitet, wo Messungen gemacht werden müssen.

Quick Tool Player

Eine übersichtliche Grafikoberfläche bietet dem Anwender nützliche und vielfältige Quick Tools.

Messwiederholungen

Die Messung von mehreren Teilen kann mit Hilfe von programmierten QuickTools vereinfacht werden. Entwickeln Sie schnell Bauteilprogramme, indem Sie die Schritte der ersten Messung aufzeichnen. Später können Sie den Messschritten Bilder hinzufügen, um einfache grafische Anweisungen für die Bediener bereitzustellen.

TrackArm Positionierung

Das FARO TrackArm-System ermöglicht Messungen mit einem FaroArm oder ScanArm innerhalb eines größeren Messbereichs. Dabei wird die exakte Position des Messarmes mit Hilfe des Laser Trackers bestimmt. Das TrackArm-System bietet somit ein enormes Messvolumen in dem sämtliche Punkte eines Bauteils gemessen werden können.

Remote Messung

Mit der Apple-App CAM2 Measure 10 Remote können Besitzer von iPhone, iPod Touch und iPad über WLAN mit CAM2 Measure 10 kommunizieren und somit Remote-Messungen durchführen: Befehle ausführen, Scan-Modi ändern, Positionen aufnehmen und Ergebnisse in Echtzeit ansehen. Sie unterstützt auch mehrere Bediener und QuickTools.

Super 6DoF Setup Wizard

Definieren Sie einfach die Position Ihres FaroArm oder FARO ScanArm. Mit dem FARO Laser Tracker und dem neuen intuitiven Setup-Assistenten kann die Position des Arms ganz einfach definiert werden.

Zeitgleiche Messvorgänge

Schließen Sie mehrere 3D Messgeräte im selben Koordinatensystem an und übertragen Sie zeitgleiche Scanvorgänge in eine einzige Software auf ein und demselben Computer. Dies ermöglicht das Scannen großer Objekte und die Fertigstellung kompletter 3D Scanprojekte schneller als je zuvor.

Erweiterte GD&T-Funktion

Dank vereinfachter Analyse und Visual Reporting können die Ergebnisse einer Bauteilinspektion ähnlich wie ein Ausdruck angezeigt werden, sodass die Bauteilqualität leicht erkennbar und bestimmbar wird. Durch diese erweiterte Funktion muss der Benutzer zur Qualitätsprüfung nicht länger alle Merkmale einzeln prüfen.

Automatisierte Messwiederholungen

Automatisieren Sie Messwiederholungen ganz einfach, indem Sie die Datenanalyse so programmieren, dass diese direkt nach dem Messvorgang automatisch startet. Die Möglichkeit, diese wiederkehrende Inspektionen zu automatisieren, reduziert den erforderlichen Schulungsaufwand, eliminiert Bedienungsfehler und erledigt Ihre Messaufgaben schnell und zuverlässig.

Erweiterte Punktewolkenkapazität

Sammeln Sie im Vergleich zu Vorgängerversionen das Zwanzigfache an Daten mit gleichbleibend schneller Verarbeitung.

3D Scannen von Schnittkanten

Einfaches Scannen von Schnittkanten an Materialien wie Blechen, wodurch das Scannen mit taktilen Messsonden an Bauteilkanten entfällt.

Arbeiten bei FARO

Entdecke die FARO Welt! Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

Zu den Stellenangeboten

Unsere Seite wurde aktualisiert.

Bisherige Kontoinhaber müssen sich neu registrieren.