CAD-basierte Inspektion

Die tragbaren Koordinatenmessgeräte von FARO® erleichtern die 3D-Dokumentation von Form- und Lagetoleranzen (GD&T) und bieten effiziente, benutzerfreundliche Lösungen für CAD-basierte 3D-Inspektionen.

Mit ihren vielseitigen Möglichkeiten für taktile und berührungslose Messungen können Systeme, wie der Messarm, der Messarm mit 3D-Scanner oder der Lasertracker von FARO für Messen gegen CAD verwendet werden. Auf diese Weise wird die Fertigung aller Bauteile nach engsten Toleranzen sichergestellt.

FARO sorgt bei düsengetriebenem Gleitboot- Projekt für Geschwindigkeit und Genauigkeit

SCHIFFBAU/CAD-BASIERTE INSPEKTION Nachdem der britische Held Donald Campbell mit seinem düsengetriebenen Gleitboot Bluebird K7 im Jahr 1955 mit 325 km/h den absoluten Geschwindigkeitsweltrekord auf dem Wasser aufgestellt hatte, erreichten internationale Teams in den folgenden Jahrzehnten immer schnellere Zeiten und erhielten die Auszeichnung für das schnellste Wasserfahrzeug der Welt.

ICI 3D scannt seinen Weg zum Erfolg im Autozubehörmarkt

AUTOMOBILINDUSTRIE Mit dem FARO Design ScanArm haben ICI-Ingenieure den mühsamen Messvorgang beschleunigt, sodass sie nun mehr Zeit für Entwurf und Kreativität haben.

Rotlaser versus Blaulaser: den Engpass bei Inspektion und Datenerfassung beseitigen

AUTOMOBILINDUSTRIE TS Tech setzt die FAROBlu™ Laser ScanArm-Technologie von FARO® ein, um Qualität und Durchsatz zu steigern.

Revolutionäres neues Geschäftsmodell in der Fertigungsindustrie

AUTOMOBILINDUSTRIE/INSPEKTION UND 3D-MODELLIERUNG Start-up-Unternehmen entwickelt hochmodernen Elektrosportwagen in der früheren japanischen Hauptstadt Kyoto.

Arbeiten bei FARO

Entdecke die FARO Welt! Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

Zu den Stellenangeboten

Unsere Seite wurde aktualisiert.

Bisherige Kontoinhaber müssen sich neu registrieren.