FARO® BUILDIT METROLOGY SOFTWARE

– Echtzeit-Inspektion, Montage und Ausrichtung für Fachkräfte aus dem Herstellungsbereich
– Kann für die Unterstützung von manuellen und automatisierten Workflows konfiguriert werden

FARO<sup>®</sup> BUILDIT METROLOGY SOFTWARE
 

BuildIT Metrology Eigenschaften

Eigenschaften

  • CAD Import/Export
    Kompatibel mit CAD-Formaten des Branchenstandards. BuildIT liest 3D CAD-Dateien direkt aus nativen (CATIA®V4 V5 V6, NX, Parasolid, CREO (Pro/E), Inventor, SolidWorks, AutoCAD) oder neutralen Formaten (IGES, STEP, SAT, JT) sowie GD&T-, FTA- und NX-PMI-Daten auf Baugruppenebene für die modellbasierte Inspektion und Montage. Zudem importiert BuildIT gemessene Punktdaten aus externen Quellen, um maximale Kompatibilität zu bieten.
  • Auswertung der geometrischen Maße und Toleranzen (GD&T)
    Leistungsstarke Analysefunktionen zur Bestimmung geometrischer Maße und Toleranzen für vollständig modellbasierte Workflows.

    • Einfache Erstellung und Anwendung von GD&T-Toleranzen.
    • Importieren, ändern, definieren und bewerten Sie einfache und komplexe GD&T-Informationen.
    • Farbcodierte Toleranzinformationen geben die OK/Nicht OK-Bedingungen auf der Anzeige an.
    • Nutzen Sie vordefinierte Messpläne oder messen Sie das der Sonde am nächsten gelegene Merkmal.
  • Unterstützung mehrerer Geräte
    Die hardwareunabhängige, universale Benutzeroberfläche ist mit den gängigsten tragbaren Koordinatenmessgeräten (KMGs) von FARO und anderen Herstellern kompatibel.

    • Kompatibel mit tragbaren Messarmen (Abtasten und Scannen), Lasertrackern (u.a. 6DoF), optischen 3D-Bildgebungsgeräten und Tachymetern.
    • Stellen Sie verschiedene Ausrüstungsmarken und -typen zusammen, sogar im gleichen Messprojekt und der gleichen Instanz von BuildIT Metrology.
    • Dank der gemeinsamen Benutzeroberfläche können die Einsatzteams den Investitions- und Schulungsbedarf reduzieren und mehr Flexibilität bei der Arbeit mit mehreren Geräten bieten.
    • Kombinieren Sie die Nutzung von FARO Laser Trackern mit FARO ScanArms in einem einzigen Super 6DoF (Degrees of Freedom)-Prozess, in dem detaillierte Prüfungen großer Objekte erfolgen.
    • Schnittstelle zu externen Robotikgeräten über E/A (Eingang/Ausgang).
  • AutomateIT
    BuildIT Metrology ist hochgradig konfigurierbar und flexibel und deckt die spezifischen Benutzerprozesse ab.

    • Erweiterte Automatisierungsfunktionen über eine benutzerfreundliche Oberfläche zum Erstellen von wiederholbaren, geführten und automatisierten Workflows.
    • Es ist keine Codierung erforderlich; automatisierte Prüfroutinen lassen sich leicht durch die Aufzeichnung von Workflows während ihrer Durchführung erstellen.
    • Dank der Workflow-Optimierung können sich wiederholende Prozesse fehlerfrei reproduziert werden. Dies reduziert die Schulungszeit für Bediener, minimiert Fehler und Abweichungen zwischen verschiedenen Bedienern und steigert die Workflow-Effizienz.
  • Echtzeit-Feedback
    Farbcodierte Toleranzen (Farbabweichungskarten), numerisches und grafisches Feedback werden während der Inspektions- und Ausrichtungsprozesse in Echtzeit bereitgestellt. Mit BuildIT sind die Anwender in der Lage, Teile für hochpräzise, auf Messtechnik gestützte Montage- und Ausrichtungsanwendungen zu positionieren.
  • Angepasste Berichte
    Sparen Sie Zeit und Mühen durch das Erstellen von automatisierten, angepassten Berichten mithilfe von Vorlagen.

    • Mit dynamischer Berichterstellung werden Berichte automatisch ausgefüllt.
    • Berichte werden angepasst, um nur relevante Informationen zu enthalten.
    • In erweiterten und automatischen Berichtsfunktionen werden Messdaten kombiniert, um detaillierte grafische und Textberichte zu erstellen, mit deren Hilfe Trends in der Fertigung und Produktion schnell identifiziert werden können.
    • Auch manuelle Berichterstellung wird unterstützt.

Arbeiten bei FARO

Entdecke die FARO Welt! Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

Zu den Stellenangeboten

Unsere Seite wurde aktualisiert.

Bisherige Kontoinhaber müssen sich neu registrieren.