Erstmusterprüfung

Die Erstmusterprüfung ist ein entscheidender Bestandteil der Qualitätskontrolle. Bei der Prüfung eines Vorserienmusters zeigt sich, ob das Bauteil alle technischen und Design-Anforderungen sowie die Entwurfsvorgaben erfüllt.

Die tragbaren Koordinatenmessgeräte von FARO® bieten Messlösungen zur Optimierung dieses Prozesses. Messarme und Lasertracker von FARO können schnell die Oberflächenform und die Geometrie eines Prototypteiles erfassen und diese Informationen mit den Soll-Daten der CAD-Datei vergleichen bzw. als digitale Aufzeichnung verwenden, um die Anforderungen des Unternehmens an die Vorseriendokumentation einzuhalten.

Einsatz des 3D-Scannens für Konstruktion und Qualitätssicherung

AWE Tuning Integriert den FARO® Edge ScanArm HD, um Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Keine frustrierten Kunden mehr bei Ersatzteillieferungen

TVH ist weltweiter Anbieter gebrauchter industrieller Werkfahrzeuge und Gabelstapler. Um die Qualität der Ersatzteile zu prüfen und die Zufriedenheit der Kunden sicherzustellen, wird im Wareneingang eine FARO Gage eingesetzt.

Faurecia optimiert die Produktion von Fahrzeugteilen mit tragbaren CMM- und 3D-Scannern

Audi, BMW, Citroën, Chrysler, Mercedes, Peugeot und Volkswagen sind Automobilhersteller, die ganz unterschiedliche Fahrzeuge des Premiumsegments für den Markt produzieren. Trotz der enormen Unterschiede bei den Produkten haben diese Hersteller eines gemeinsam – sie alle sind Kunden des Branchenriesen und weltweit präsenten Automobilzulieferers Faurecia.

Numetor prüft die Maßhaltigkeit komplexer Werkstücke mit dem FARO Edge ScanArm

Der Messarm FARO Edge prüft die Maßhaltigkeit des Werkstücks, noch während es sich in der Werkzeugmaschine befindet.

Arbeiten bei FARO

Entdecke die FARO Welt! Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

Zu den Stellenangeboten

Unsere Seite wurde aktualisiert.

Bisherige Kontoinhaber müssen sich neu registrieren.