RoHS- und WEEE-Erklärung

Umweltposition


FARO Technologies, Inc. ist sich bewusst, dass die Erhaltung einer unbelasteten Umwelt für ein gesundes Leben und ein nachhaltiges Wachstum für zukünftige Generationen unerlässlich ist. Wir sind unseren Zielen verpflichtet, Umweltstandards zu übertreffen und proaktiv mit den Belangen der Umwelt umzugehen. Diese Ziele werden durch die Kombination von technologischer Innovation und umweltverträglichen Geschäftsentscheidungen in jedem Schritt des Lebenszyklus eines Produkts erreicht. Unsere Bemühungen konzentrieren sich auf die Einhaltung aller geltenden Umweltvorschriften in jedem Land, in dem wir tätig sind.

Verpflichtung zu RoHS- und WEEE-Anforderungen


FARO hat sich verpflichtet, alle Anforderungen der Richtlinien der Europäischen Union (EU) WEEE (Waste Electrical and Electronic Equipment) und RoHS (Restriction of the Use of Certain Hazardous Substances in Electrical and Electronic Equipment) zu erfüllen. Diese Richtlinien erfordern Strategien für das Abfallmanagement und das Produktdesign für die Umwelt für elektrische und elektronische Geräte, die in EU-Länder verkauft werden.

Konformitätserklärungen


FARO verpflichtet sich, alle Anforderungen der WEEE-Richtlinie (2002/96/EG) zu erfüllen. Die WEEE-Richtlinie schreibt vor, dass Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten, die in EU-Länder verkaufen: (1) ihre Geräte kennzeichnen, um die Kunden darauf hinzuweisen, dass sie recycelt werden müssen, und (2) sicherstellen, dass ihre Produkte am Ende ihrer Lebensdauer ordnungsgemäß entsorgt oder recycelt werden. Für die Abholung und Rückgabe von FARO-Produkten wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen FARO-Vertreter oder Vertriebspartner.

FARO hat sich außerdem verpflichtet, die Anforderungen der RoHS-Richtlinie (2002/95/EC) zu erfüllen oder zu übertreffen. Die RoHS-Richtlinie erfordert, dass Hersteller die Verwendung von Blei-, Quecksilber-, hexavalentes Chromium, Cadmium-, Polybrominated Biphenyls und polybrominierten Diphenyl-Ethern in Elektro- und Elektronikgeräten, die nach dem 1. Juli 2006 in der EU verkauft werden, eliminieren oder minimieren.

Weitere Informationen zur RoHS-Richtlinie finden Sie unter:
ec.europa.eu/environment/waste/rohs_eee/

Weitere Informationen zur WEEE-Richtlinie finden Sie unter: ec.europa.eu/environment/waste/weee/index_en.htm

Beschriftung


Produkte, die mit dem WEEE-Symbol (eine durchgestrichene "Mülltonne") gekennzeichnet sind, weisen darauf hin, dass der Endverbraucher dieses Produkt nicht zusammen mit dem anderen Hausmüll entsorgen darf, sondern dass es separat gesammelt und behandelt werden muss.