Ausrichtung

Ausrichtung
Ausrichtung

Mit leistungsstarken Laser Trackern und Messarmen gehören Ausfallzeiten und schlechte Maschinenleistungen durch eine fehlerhafte Ausrichtung der Vergangenheit an. 

Der FARO® Laser Tracker eignet sich hervorragend für Aufgaben wie die Ausrichtung von Werkzeugmaschinen, Walzen, Pressen, Spann- und Befestigungsvorrichtungen oder von KMGs. Mit dieser präzisen und schnellen Methode werden Ausfallzeiten reduziert, die Qualität verbessert und Trendanalysen zu Verformungen und anderen Änderungen im Maschinenbetrieb erstellt.

Der FaroArm ist die ideale Ergänzung zum Laser Tracker, wenn es um kleinere Aufgaben wie die Maschinenausrichtung während der Fertigung geht.

Eine komplette Messlösung um die Produktion von komplexen Turbinen zu optimieren

Der FaroArm und der FARO Laser Tracker in Kombination mit PolyWorks|Inspector bieten Andritz Hydro eine komplette Lösung für hochpräzise Vermessung großer Turbinen unter schwierigsten Bedingungen. Die Produktionsprozesse werden dadurch optimiert.

Fundiciones Garbi geht mit FARO den Weg der kontinuierlichen technologischen Weiterentwicklung

Fundiciones Garbi existiert seit über 40 Jahren. Seit seinen Anfängen hat sich das Unternehmen hinsichtlich der hergestellten Materialien, der Herstellungsverfahren und der Prozesskontrolle kontinuierlich weiterentwickelt. Das Streben nach ständiger Weiterentwicklung veranlasste das Unternehmen, einen FARO ScanArm ES anzuschaffen – das tragbare System für taktile und berührungslose Messungen aus dem Hause FARO, das eine hochpräzise 3D-Vermessung großer und kleiner Teile bereits während der Produktion ermöglicht.

FARO Laser Tracker® steigert Effizienz und Genauigkeit von Qualitätsprüfungen bei Converteam

Converteam verwendet den Laser Tracker zur Vermessung von Elektrorotoren von bis zu 4,5 Metern Durchmesser. Der Laser Tracker hilft bei der Ausrichtung von Grundplatten und Motorlagern. Vor der Anschaffung des Laser Trackers verwendete das Unternehmen Handmesswerkzeuge

Alma untersucht das Entstehen der Sterne

Duqueine: In der Atacama-Wüste in Chile wird im Herbst die erste europäische Parabolantenne des Radioteleskops Alma aufgestellt. Es ist die erste einer Reihe von 25 Parabolantennen, die vom französischen Unternehmen Duqueine unter dem scharfblickenden Auge des FARO Laser Trackers vormontiert werden.

Arbeiten bei FARO

Entdecke die FARO Welt! Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

Zu den Stellenangeboten

Unsere Seite wurde aktualisiert.

Bisherige Kontoinhaber müssen sich neu registrieren.