Anwenderberichte

Trestec BV erweitert sein Lösungsportfolio für die Instandhaltung von Industrieanlagen um den FARO Laser Scanner

Trestec BV erweitert sein Lösungsportfolio für die Instandhaltung von Industrieanlagen um den FARO Laser Scanner

TRESTEC VERBESSERT DIENSTLEISTUNGEN FÜR FERTIGUNGSUNTERNEHMEN

Trestec BV, ein junger und rasch wachsender Industriedienstleister in den Niederlanden, hat vor Kurzem sein Kundenangebot optimiert, indem er sein Portfolio um den FARO Focus Laser Scanner erweitert hat. Trestec BV nutzt ein Netzwerk aus unabhängigen Auftragnehmern und kleinen Unternehmen, um seinen Kunden in der Fertigungsbranche ein breites Dienstleistungsspektrum anzubieten. Gijs Klaassen, Miteigentümer von Trestec BV, erläutert: „Wir haben festgestellt, dass viele kleine unabhängige Unternehmen nicht in der Lage sind, größere Instandhaltungsverträge abzuschließen, da sie aufgrund ihrer Größe und Spezialisierung nur ein einzelnes Element des gesamten Auftrags bereitstellen können. Sie können beispielsweise das 3D-Modell eines neuen Maschinenteils anfertigen, aber nicht die Maschine als solche herstellen.“ Für die Industriekunden bedeutet dies, dass sie mit vielen unterschiedlichen Unternehmen verhandeln und Verträge schließen müssen. Trestec bietet für dieses Problem eine einzigartige Lösung, indem das Unternehmen als Vermittler zwischen Kunden und Lieferanten tätig ist und alle unterschiedlichen Parteien miteinander vernetzt, die für einen bestimmten Kundenauftrag benötigt werden: „Wir können z. B. einen Techniker, der den 3D-Scan anfertigt, einen Maschinenbauingenieur, der die Punktewolke in ein vollständiges 3D-Modell überführt, sowie einen Maschinenbauer zusammenbringen, der die Anlage an sich herstellt.“ „Auf diese Weise schaffen wir eine einzige Anlaufstelle für das komplette Dienstleistungsspektrum, das für ein Projekt erforderlich ist, und minimieren die Arbeitsbelastung und den Stress für den Kunden“, so Klaassen. „Der Kunde stellt die Rechnung an uns, und wir kümmern uns um den gesamten Prozess, von der Suche nach Auftragnehmern und der Aushandlung der Bedingungen über die Planung der Arbeiten bis hin zur Abwicklung der Zahlungen an die Beteiligten.“

 

AUF DER SUCHE NACH HÖCHSTER GENAUIGKEIT

Um das angebotene Dienstleistungsspektrum zu erweitern, benötigte Trestec einen Auftragnehmer, der 3D-Laserscanner-Services mit einer hochpräzisen Punktewolke anbieten konnte. Trestec fand diese Kompetenz bei dem aktuellen Partnerunternehmen MO Engineering, das seine Punktewolken mithilfe des FARO Focus Laser Scanners und der Software FARO SCENE erstellt. Die Wahl fiel auch deshalb auf MO Engineering, weil Trestec bereits in der Vergangenheit positive Erfahrungen mit FARO- Produkten gemacht hatte.

„Dank der größeren Mobilität und Genauigkeit, die uns der FARO Focus Laser Scanner bietet, können wir unseren Kunden einen schnellen, einfachen und genauen Service vor Ort bieten und ganz einfach Punktewolken für die Erstellung von 3D-Modellen exportieren.“

 

HOHE GENAUIGKEIT FÜR INDUSTRIELLE UMGEBUNGEN

Dank der Verwendung von FARO-Produkten kann Trestec nun eine umfassende Palette an 3D-Scan-Optionen anbieten. Wenn ein Unternehmen ein vollständiges 3D-Modell seiner Anlage benötigt, beispielsweise um sie zu versetzen oder das gesamte Werk neu zu gestalten, kann Trestec jetzt auf seinen Partner MO Engineering zurückgreifen, der vor Ort einen Komplettscan der Anlage oder Werkhalle anfertigt. Dieser Scan kommt später in der Konstruktionsphase zum Einsatz. Die Punktewolke wird dann einem Grafiker übergeben, der sie in ein hoch detailliertes 3D-Modell der Anlage verwandelt, welches wiederum die Grundlage für die Konstruktion einer neuen Anlage durch Architekten und Auftragnehmer bildet.

 

Bei Bedarf kann Trestec sogar ein Fertigungsunternehmen vermitteln, das das Anlagenteil gemäß den vom Architekten oder Auftragnehmer bereitgestellten speziellen Plänen konstruiert. Trestec hat sich insbesondere aufgrund seiner früheren Erfahrungen für die Arbeit mit FARO-Produkten entschieden: „Ich kannte die Mitarbeiter von FARO schon lange, als sie zur Durchführung eines Produkttests zu uns kamen. Da unser Unternehmen als Vermittler fungiert, hatten wir selbst keinen Bedarf, einen Laserscanner zu kaufen. Als wir jedoch die Nachfrage nach 3D-Modellen bei unseren Kunden bemerkten und mit der Erstellung von Punktewolken beginnen mussten, war FARO das erste Unternehmen, an das wir für die Bereitstellung der Laserscanner dachten. Der Grund hierfür war die enorme Genauigkeit ihrer Scanner, die in einer industriellen Umgebung, wo auf wenige Millimeter genau gearbeitet wird, entscheidend ist. Bei unserer Suche nach einem Auftragnehmer, der Laserscannen mit Punktewolken anbietet, haben wir deshalb speziell darauf geachtet, dass er den FARO Laserscanner verwendet. Der Laserscanner ist das perfekte Instrument für die Aufträge, die wir in unserem Unternehmen bearbeiten.“

 

– DREI GUTE GRÜNDE –

1 Benutzerfreundlichkeit „Der FARO Focus ist aufgrund seines geringen Schulungsaufwands äußerst benutzerfreundlich und steigert so unsere Produktivität.“

2 Genauigkeit

„Da wir in einer Branche arbeiten, in der hohe Detailgenauigkeit entscheidend ist, ist es großartig, dass wir mit diesem Gerätetyp arbeiten können, der die bestmögliche Lösung bietet.“

3 Schnelles Feedback „Die Kombination des FARO Focus Laser Scanners mit der Software SCENE ermöglicht uns ein schnelles Feedback, dank dem wir das 3D-Modell rasch erstellen und die nachfolgenden Aufgaben sofort angehen können.“

 

ÜBER TRESTEC BV

Trestec BV ist ein Dienstleister im Bereich Instandhaltung von Industrieanlagen und Maschinenbau, der unabhängige Auftragnehmer für ein Projekt zusammenbringt. Alle diese Auftragnehmer bieten unterschiedliche Dienstleistungen an, darunter 3D-Laserscannen, Grafikdesign, 3D-Modellierung, Maschinenbau sowie alle anderen Services, die von Industrieunternehmen unter Umständen benötigt werden.

WWW.TRESTEC.NL

Arbeiten bei FARO

Entdecke die FARO Welt! Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

Zu den Stellenangeboten

Unsere Seite wurde aktualisiert.

Bisherige Kontoinhaber müssen sich neu registrieren.

Diese Website verwendet Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern). Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Website korrekt funktioniert, andere sind unwesentlich, helfen uns aber dabei, die Website zu verbessern, einschließlich der Sprach- und Standorteinstellungen und der Websiteanalyse. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese auf unserer Website konfigurieren oder deaktivieren. Mit dem weiteren Besuch dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. x