FaroArm®

Der weltweite Standard für Messarm-Technologie

FaroArm<sup>®</sup>
 

Produktmerkmale des FARO Messarms

FARO setzt neue Grenzen in Sachen Leistung und Benutzerfreundlichkeit und erweitert sein Patentportfolio um die neuen und einzigartigen Funktionsmerkmale der Quantum-Plattform, wie zum Beispiel:

  • Einhaltung internationaler Normen – der QuantumS, QuantumM und QuantumE sind nach ISO 10360-12:2016 zertifiziert, der strengsten internationalen Norm zur Messqualität, die es für Gelenkarm-Koordinatenmessgeräte gibt, und wurden gemäß den Normen der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC 60068-2) auf Stoß-, Vibrations- und Temperaturbeständigkeit getestet.
  • Hervorragende Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit – das neue ergonomische Design und die allgemeine Gewichtsoptimierung bieten in Verbindung mit neuen Funktionsmerkmalen wie den intelligenten kinematischen Messtastern von FARO ein unvergleichliches Benutzererlebnis, das einen schnellen und einfachen Wechsel der Messsonden ermöglicht, ohne dass eine Neukalibrierung nötig ist.
  • Hochgeschwindigkeits-Drahtlosbetrieb – die neue ausgereifte und robuste Konzeption der Elektronik bietet überragende Zuverlässigkeit, garantiert optimalen Drahtlosbetrieb beim Scannen und Messen und ermöglicht eine unübertroffene Reichweite im Fertigungsbereich.
  • Längere Akkulaufzeit – Im laufenden Betrieb können zwei austauschbare Akkus eingesetzt werden, die einen kabellosen Betrieb des Geräts unterstützen. So können problemlos Messungen vorgenommen werden, ohne dass eine externe Stromversorgung erforderlich ist.
  • Blaulaserscannen – die Quantum-Produktfamilie kann mit der FAROBlu™ Laser Line Probe HD (hohe Auflösung) und FAROBlu Laser Line Probe SD (Standardauflösung) ausgerüstet werden, der nächsten Generation der Blaulicht-Lasertechnologie, die im Vergleich zur vorherigen Generation ein bis zu fünfmal schnelleres Scannen ermöglicht, auch bei anspruchsvollen Oberflächen aus dunklen und reflektierenden Materialien.
  • Farbscannen – die Quantum-Produktfamilie kann in Verbindung mit der FARO Prizm™ Laser Line Probe verwendet werden, um Farbscanfunktionen zu nutzen, mit denen die Erfassung und Analyse von hochauflösenden und farbigen Punktewolkendaten ermöglicht werden.
  • FARO 8-Axis Quantum FaroArm
    Der 8-Achsen-Quantum-FaroArm von FARO ist ideal für anspruchsvolle 3D-Messanwendungen geeignet und die einzige auf dem Markt erhältliche tragbare Messarmlösung mit acht Achsen.

    Der 8-Achsen-Quantum-FaroArm erweitert den tragbaren Quantum FaroArm nahtlos um eine achte Achse und stellt somit neue Leistungsmaßstäbe für die Branche auf. Er ermöglicht es, Teile und Komponenten jetzt noch schneller zu digitalisieren und stellt ganz nebenbei einen neuen Standard in Sachen Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit auf.

    Vorteile des 8-Achsen-Quantum-Messarms:

  • Hohe Messgeschwindigkeit – die erforderlichen Merkmale können mit nur geringen Bewegungen des Messarms/ScanArms erfasst werden. Da das Gerät bei großen Objekten nicht mehr neu positioniert oder herumgeführt werden muss, ergeben sich beim Scannen von Teilen oder Baugruppen Zeiteinsparungen von bis zu 40 Prozent.
  • Größeres Messvolumen – die Benutzer können jetzt im Rahmen einer einzigen Geräteeinrichtung Merkmale erfassen und digitalisieren, bei denen normalerweise eine wiederholte Neuaufstellung des Gerätes oder ein Messarm mit längerer Reichweite erforderlich gewesen wäre.
  • Herausragende Ergonomie – da der Bediener den Messarm nicht mehr so oft um das Teil oder die Baugruppe herumführen muss, können jetzt auch komplexe und große Objekte mühelos digitalisiert werden. Der Bediener kann sich auf die Vermessung des Teils konzentrieren und muss sich nicht damit befassen, umständlich um das Teil oder die Baugruppe herumzugreifen.
  • Erhöhte Produktivität des Bedieners – der Bediener kann sich nun mit wenig Ablenkung auf die Vermessung des Teils konzentrieren, da das Teil übergangslos in die optimale Ausrichtung gedreht werden kann. Da der Bewegungsaufwand des Bedieners im Bereich des jeweiligen Teils geringer ausfällt, können große und komplexe Objekte nicht nur schneller sondern auch umfassender digitalisiert werden.
  • Optimierter Arbeitsbereich – der 8-Achsen-Quantum-Messarm ermöglicht die Durchführung einer Vielzahl von Mess- und Scanaktivitäten und geht dabei mit einem minimalen Bewegungsaufwand einher. Da weniger Platz für die Positionierung des Gerätes benötigt wird, kann der verfügbare Bereich optimal genutzt werden.
  •  

    FARO QuantumS FaroArm
    Der QuantumS ist der präziseste FaroArm, der je entwickelt wurde. Dank seiner hohen Leistungsfähigkeit kann er auch anspruchsvollste Toleranzen einhalten. Die Wiederholbarkeit und Genauigkeit des QuantumS sind beispiellos und wurden zur Gewährleistung konstant hoher Qualität den anspruchsvollsten Belastungstests im Werk unterzogen.

    FARO QuantumM FaroArm
    Der QuantumM bietet die gleiche Robustheit, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit wie der QuantumS mit einer Genauigkeitsspezifikation, die ihn zu einer hervorragenden Midmarket-Alternative für anspruchsvolle Messanwendungen macht, die keine so hohen Leistungsspezifikationen wie die des QuantumS erfordern.

    FARO Quantums FaroArm
    Der QuantumE bietet die gleiche Robustheit, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit wie die verwandten Modelle des Portfolios, mit einer Genauigkeitsspezifikation, die ihn zu einer hervorragenden Einstiegslösung für industrielle Messanwendungen macht.

    Arbeiten bei FARO

    Entdecke die FARO Welt! Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

    Zu den Stellenangeboten

    Unsere Seite wurde aktualisiert.

    Bisherige Kontoinhaber müssen sich neu registrieren.

    Diese Website verwendet Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern). Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Website korrekt funktioniert, andere sind unwesentlich, helfen uns aber dabei, die Website zu verbessern, einschließlich der Sprach- und Standorteinstellungen und der Websiteanalyse. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese auf unserer Website konfigurieren oder deaktivieren. Mit dem weiteren Besuch dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. x