BuildIT Construction

FAROs Prüfsoftware für den Baubereich für Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollprozesse

FaroArm
 

Die erste Komplettlösung für die fortwährende Bauprüfung

BuildIT Construction ist das erste vollständig integrierte Management-Tool für die Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle im Gebäudelebenszyklus, das es Baufachleuten ermöglicht, Projekte fortlaufend durch Echtzeitabgleiche mit CAD-Modellen anhand von 3D-Scandaten zu überwachen. Neben der Messung von Merkmalen wie Bodenebenheit, Winkelgenauigkeit und Wandsenkrechtigkeit ermöglicht BuildIT Construction außerdem genaue Vergleiche mit den ursprünglichen Konstruktionsdateien oder der BIM-Dokumentation (Building Information Model), auch für Lageveränderungen von Böden, Stahlträgern, Wänden, Säulen, Fenstern und Türen im fertigen Bau. So wird sichergestellt, dass das Gebäude tatsächlich gemäß den korrekten Spezifikationen errichtet wird, und Baufachleute sind in der Lage, Fehler in jeder Phase des Projektlebenszyklus zu erkennen, sodass teurer Ausschuss und Nacharbeiten reduziert werden.

Ergänzen Sie FARO Focus Laser Scanner, Laser Tracker und TracerM Laser Projector durch BuildIT Construction, um bei Ihren Bauprojekten Nacharbeiten zu vermeiden und Ausschuss zu reduzieren.  Durch die Vermeidung von Nacharbeiten können die Baukosten um ca. 50 % gesenkt werden. Führen Sie während des gesamten Bauprozesses fortlaufend vollständige, genaue Messungen durch und erkennen Sie Abweichungen sofort. Eine solche frühzeitige Erkennung ermöglicht es Architekten und Unternehmern, Projekte in höherer Qualität auszuführen und gleichzeitig Zeit und Geld zu sparen, da Fehler minimiert und Nacharbeitskosten so reduziert werden.

Importieren Sie Punktewolken (*.e57, *.XYZ, *.FLS usw.) und digitale Baupläne aus einer Vielzahl von branchenspezifischen Standardquellen (Revit, AutoCAD, STEP, IGES, ACIS usw.).

Arbeiten bei FARO

Entdecke die FARO Welt! Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.

Zu den Stellenangeboten

Unsere Seite wurde aktualisiert.

Bisherige Kontoinhaber müssen sich neu registrieren.

Diese Website verwendet Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern). Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Website korrekt funktioniert, andere sind unwesentlich, helfen uns aber dabei, die Website zu verbessern, einschließlich der Sprach- und Standorteinstellungen und der Websiteanalyse. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese auf unserer Website konfigurieren oder deaktivieren. Mit dem weiteren Besuch dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. x